Furche.at
ro ro

» FOKUS | DAS THEMA DER WOCHE
titelseite FOKUS

Den Bürgern eine Stimme geben
Kann man eine Gesellschaft gegen die Herausforderungen von Krisen und Angst fit machen? Anregungen für ein modernes Staatswesen, das wieder den Wählern dient.

Spielräume für die Wir-Gesellschaft

Demokratie unter Nachbarn

Wenn der Bürger missbraucht wird






Stellen Sie uns auf die Probe – jetzt 6 Wochen GRATIS!






» LEITARTIKEL
Rosarotes Planschbecken

In der SPÖ gibt es eine gravierende Personal- und Richtungsdebatte. Dahinter stehen freilich noch viel tiefer greifende Krisenerscheinungen der Sozialdemokratie.


| Von Rudolf Mitlöhner

Treffsicher wie so oft hat Kurier-Karikaturist Martin Pammesberger die Dinge auf den Punkt gebracht: In einem rosafarbenen, mit allerlei... [mehr]



Leitartikel der vergangenen Wochen
» AUS DEM INHALT
JOURNAL
Asyl als politisches Labyrinth
Der ganz normale Alltag mit Geflüchteten wird kaum thematisiert.
Ein Gastkommentar.


KOMPASS
Sommer und Herbst der 3 Päpste
Peter Pawlowsky über Wechselfälle der Kirchengeschichte
in einem einzigen Jahr.


FEUILLETON
Sehnsucht nach Sommerfrische
Historikerin Marie-Theres Arnbom erzählt Geschichten von
Villen am Attersee.


Die vollständigen Texte können Sie nur in der Printausgabe lesen.




» BOOKLET APRIL
In der aktuellen Printausgabe des "booklet" lesen Sie über folgende Themen:

DIESE EINSAMKEIT
SCHÄRFT DIE SINNE

Claire-Louise Bennett geht in ihrem meisterhaften Debüt „Teich“ den Dingen auf den Grund.
NACHRICHTEN AUS DER
RUSSISCHEN PROVINZ

Maxim Ossipow zeigt in seinen Erzählungen dramatisches Talent und überrascht mit unerwarteten Wendungen
.
OSTUKRAINE IM AUSNAHMEZUSTAND
Die Stadt ist ein Schlachtfeld, Granat-einschläge sind der Alltag: Serhij Zhadans Roman „Internat“.
DAS ICH, UMKREIST WIE
EIN FREMDKÖRPER

Segmente einer Biografie: Andrea Scrima erzählt ein Leben, gebaut aus Erinnerung und Fantasie.
DIE SCHRIFTSTELLERIN
UND DAS MEER

Französisch-Indochina, Paris und immer wieder das Meer: Jens Rosteck erzählt das Leben von Marguerite Duras.
MASKIEREN UND ERKENNEN
Freundschaft und malerei – und die Suche nach jugendlicher und künstlerischer Selbstversicherung.
DIE FREIHEIT, DIE FRECHHEIT
Hinausgelesen: Olga Martynovas Essays „Über die Dummheit der Stunde“.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» SCHWERPUNKT
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie im Schwerpunkt:

Politik

Frauen- und Familienministerin Juliane Bogner-Strauß steht wegen Kürzungen bei Familienberatung und Frauenprojekten in der Kritik.

Tiefe Einschnitte bei Familienberatung

Im Regierungsprogramm heftete sich Türkis-Blau die Förderung von Familien auf die Fahnen. Nun kürzt die Regierung bei deren Beratung. Die Folgekosten könnten hoch sein.


„Kürzungen trafen uns wie Blitz“
Johannes Wahala vom Dachverband Familienberatung über Auswirkungen des 12-Stunden-Tages auf Familien und auf Barrikaden steigende Familienberater.
» FILM
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie folgende Kritiken:

Callahans Reise
durch die Nacht
Mit „Don’t Worry, weglaufen geht nicht“ gelingt Gus Van Sant einmal mehr eine exzeptionelle Filmbiografie: des querschnitt-
gelähmten Zeichners John Callahan.


Don’t Worry, weglaufen
geht nicht
Ein Dorf zieht blank

So was von da

Forever My Girl
The Equalizer 2

Klicken Sie auf den Filmtitel und sehen Sie den Original Trailer.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Filmarchiv.
» LITERATUR

Das Buch
der Woche

In der aktuellen Printausgabe
lesen Sie die Besprechung zu folgendem Werk:

Tschewengur
Roman von 
Andrej Platonow


Ab 2007 erschienene Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» ABOANGEBOTE
Unser Angebot für Sie!
Das Furche-Abo! Noch mehr Qualität, Hintergrund und Analyse – wöchentlich in Ihrem Briefkasten! Sie haben die Wahl … [mehr]
» THEMEN
Themen der Woche
Leitartikel
Powered by vBadvanced CMPS v2.2.1 (vB 3.6)



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  21:56:55 06.14.2005 Furche.at Datenbankfehler
Datenbankfehler Datenbankfehler
Es trat ein Problem mit der Furche.at Datenbank auf.

Versuchen Sie Folgendes:
  • Laden Sie die Seite über die Aktualisieren Schaltfläche in Ihrem Browser neu.
  • Öffnen Sie die furche.at Homepage und versuchen Sie eine andere Seite zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Zurück, um einen anderen Link zu versuchen.
Der technische Administrator von furche.at wurde über den Fehler informiert. Falls das Problem jedoch weiterhin auftritt, können Sie ihn auch kontaktieren.
 
Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.