ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
Archiv  Aus hartem Holz - 01/2018 : Raubbau im ökologischen Netzwerk Natur In ihrem umfangreichen Roman „Aus hartem Holz“ erzählt Annie ... [mehr]
Archiv  Ich bau mir einen großen Bruder - 01/2018 : Ein überzeugendes Sachbilderbuch Lektorix des Monats | Von Franz Lettner Der Mensch kommt an sei ... [mehr]
Archiv  ich #wasimmerdas-auchheißenmag - 45/2017 : Rätselspiel des Lebens Die neue österreichische Jugendliteratur: aus literarischen Traditionen hera ... [mehr]
Archiv  Tintenblaue Kreise - 45/2017 : Rätselspiel des Lebens Die neue österreichische Jugendliteratur: aus literarischen Traditionen hera ... [mehr]
Archiv  Toni und Moni oder: Anleitung zum Heimatroman - 4 : Am Ende alles gut Petra Piuks Roman über Moni und Toni ist auch eine Anleitung zum Schreiben eines  ... [mehr]
Archiv  Hundert schwarze Nähmaschinen - 45/2017 : Der Blick in Abgründe Elias Hirschl erzählt von jenen, die sich aus unserer Wirklichkeit verabschie ... [mehr]
Archiv  Liebwies - 45/2017 : Geradlinige Lebenswege Von Evelyne Polt-Heinzl „Liebwies“ ist der Name eines so abgelegenen Dorfes ... [mehr]
Archiv  Stumme Wiesen - 45/2017 : Wer kann, Flieht – und kommt nicht wieder Tibor Noé Kiss’ Blick in eine ungarische Siedlung ist all ... [mehr]
Archiv  Die Reisen des Gerhard Roth - 45/2017 : Acqua alta Gerhard Roth schickt seinen Helden nach Venedig: auf eine Nachtmeerfahrt der Paranoia.  ... [mehr]
Archiv  Die Irrfahrt des Michael Aldrian - 45/2017 : Acqua alta Gerhard Roth schickt seinen Helden nach Venedig: auf eine Nachtmeerfahrt der Paranoia.  ... [mehr]
Archiv  Die Königin schweigt - 45/2017 : Die Geister der Erinnerung Laura Freudenthalers Debütroman „Die Königin schweigt“ erzählt von Verl ... [mehr]
Archiv  Pferd, Pferd, Tiger, Tiger - 25/2017 : Karen Blixen lernt Chinesisch Mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor und erzählerisch-reflekti ... [mehr]
Archiv  Das blindgeweinte Jahrhundert - 25/2017 : Deine Tränen, die Waffen von morgen Marcel Beyer hat Tränen zum Motiv seines neuen Buches „Das blin ... [mehr]
Archiv  Schlafen werden wir später - 25/2017 : Sehnsucht nach anderem Leben Überraschend konventionell in Sprache und Form kommt Zsuzsa Bánks E-Ma ... [mehr]
Archiv  Ein Lied für Dulce - 25/2017 : Musik gegen Gewehre Sylvain Prudhommes „Ein Lied für Dulce“ erzählt vom postkolonialen Guinea-Bissa ... [mehr]
Archiv  Die Eroberung von Ismail - 25/2017 : Russland als Wortschöpfung Michail Schischkins ambitionierter Versuch, das russische Leben aus dem  ... [mehr]
Archiv  Soweit wir wissen - 25/2017 : Das Spiel von Weltreich und Ego Zia Haider Rahmans Roman „Soweit wir wissen“ macht deutlich, wie we ... [mehr]
Archiv  Was wird aus uns? - 27/2018 : Philosophische Bildspuren Lektorix des Monats | Von Franz Lettner Natur – was ist das? Und in we ... [mehr]
Archiv  Alles was glänzt - 27/2018 : Wer noch hier ist, wird verschlungen Marie Gamillschegs Roman „Alles was glänzt“ ist eine überzeuge ... [mehr]
Archiv  Wer war Ingeborg Bachmann? - 26/2018 : Eine mutige Grenzgängerin Am 4. Juli werden die 42. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenf ... [mehr]




DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  18:22:30 05.09.2005