ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Allahs langer Schatten - 50/2007

Herunterladen
Das Mutbuch
Von Otto Friedrich

Vielleicht ist es das Gebot der Stunde, ohne vor den Problemen die Augen zu verschließen (vgl. nebenstehende Rezension), für den Westen gesprächsfähige Muslime zu fördern und den dialogbereiten Islam hervorzukehren. Michael Lüders, langjähriger Nahost-Redakteur der Wochenzeitung Die Zeit, heute Politikberater und Publizist in Berlin, unternimmt in „Allahs langer Schatten“ explizit den Versuch, darzulegen, „Warum wir vor dem Islam keine Angst haben müssen“. Die eine Hälfte des Buches verwendet Lüders dazu, exemplarisch die islamische Geschichte „ohne Hasskappe“ zu durchstreifen, um dann bei der Analyse zu landen, welche Fehler die westliche Politik im Schatten Allahs begeht. Der Autor beginnt beim „Krieg gegen den Terror“, weist nach, warum der Westen in Afghanistan und im Irak versagt, bringt den Existenzphilosophen Sartre und Irans Ex-Präsidenten Khatami in einen „Dialog“ und beobachtet, warum die deutsche/europäische Mehrheitsgesell-schaft sich so schwer mit den Muslimen in ihrer Mitte tut.


Allahs langer Schatten
Warum wir keine Angst vor dem Islam haben müssen.
Von Michael Lüders.
Verlag Herder, Freiburg 2007.
223 Seiten, gebunden, € 20,50
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung