ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Der wunderbare Garten der Bella Brown - 24/2017

Herunterladen
Alter Herr und junge Schöne

| Von Heidi Strobel

Wie soll ein Mieter den ihm überlassenen, verwilderten Garten wieder in Schuss bringen, wenn er gegen Mutter Natur eine Aversion hegt? Glücklich, wer da einen gärtnerisch äußerst beschlagenen alten Herrn zum Nachbarn hat. Simon Aboud hat in sein, stellenweise surreal verfremdetes, romantisches, aber auch patriarchalisches Märchen „Der wunderbare Garten der Bella Brown“ das derzeit beliebte Motiv „alter Herr und junge Schöne“ eingewebt. Der grantelnde Alfie Stephenson (Tom Wilkinson) ist jedoch Gentleman; er führt die Hilfsbedürftige, die ihr künstlerisches Talent bisher mit ästhetischen Zwangsritualen vergeudet, in die Welt der Gartenkunst ein. Darum wird aus seinem wissenden Blickwinkel erzählt. Bella Brown wiederum gleicht in ihrer herzensguten Art der Heldin des Films „Die fabelhafte Welt der Amélie“, gewinnt jedoch nicht deren Plastizität. Indes beherbergt der reizvolle Garten reiche Symbolik, nicht zuletzt verweist er auf die notwendige Kultivierung der eigenen Natur.

Der wunderbare Garten der Bella Brown
(This Beautiful Fantastic)

GB/USA 2016.
Regie: Simon Aboud.
Mit Jessica Brown Findlay.
Lunafilm. 92 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung