ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Wenn du stirbst, zieht … – 22/2017

Herunterladen
Lebensgefühl gut betuchter Jugend

| Von Heidi Strobel

Der Tag, an dem Samantha Kingston ihre Unschuld loswerden will, endet mit ihrem Tod. Doch die Zwölftklässlerin landet nicht im Jenseits, sondern muss wie der Held aus „Und täglich grüßt das Murmeltier“ eine Zeitschleife durcharbeiten, bis sie weiß, welche Werte von Bedeutung sind. Ry Russo-Youngs Adoleszenzfilm erzählt wie der zugrundeliegende Jugendroman aus der Ich-Perspektive. Das Lebensgefühl dieser gut betuchten Jugend kleidet er in durchaus passende Bilder. Zahlreiche Luftaufnahmen simulieren das grandiose Empfinden des Abhebens in dieser Zeit. Doch zusehends wird das Geschehen von einer moralisierenden Stoßrichtung bestimmt. Die ist allzu vorhersehbar, funktioniert in der Art eines Dante’schen Purgatoriums und hat Längen. Die Dramaturgie schenkt der Heldin keinen echten Freiraum, keine Wahlfreiheit, weil sie deren Entwicklung zugleich moralisch bewertet. Nur die gesellschaftskonforme Sühne erlöst aus dem Martyrium.

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben
an dir vorbei, sagen sie (Before I fall)

USA 2016. Regie: Ry Russo-Young.
Mit Zoey Deutch. Polyfilm. 99 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung